Es geliert und karamellisiert,
es wird kandiert und gefroren

Laut Severin Corti kreiert Harald Irka Gerichte, die von außergewöhnlicher Sensibilität und geradezu nachtwandlerischer Sicherheit im Zusammenfügen gewagter Aromen zeugen; scheinbar nonchalant kombinierte Produkte, die sich am Gaumen zu purem Glück verdichten.